Landesliga: TV Löhne vs. OTSV Pr. Oldendorf

 

 

Das Heimspiel (26.01.18 19:30 Uhr) des TV Löhne endete mit einem knappen 3:2 Sieg für die Gastmannschaft OTSV Oldendorf. (25:17; 21:25; 25:19; 18:25; 15:11).





Hochmotiviert gingen die Löhnerinnen in das Spiel. Nachdem sie den ersten Satz leider abgeben mussten, fanden sie im zweiten Satz besser ins Spiel und konnten diesen für sich entscheiden. Im dritten Satz ist den Spielerinnen des TV Löhne die Annahme leider nicht immer gelungen und es gab Schwierigkeiten im Block. Im vierten Satz hat sich die Löhner Mannschaft jedoch erfolgreich zurück gekämpft und konnten dank guter Aufschlagserien den Satz gewinnen. Der entscheidende fünfte Satz startete vielversprechend. Leider machten die Löhnerinnen einige Fehler in der Abwehr und auch das Zuspiel war nicht immer präzise, sodass der Satz am Ende mit 15:11 abgegeben werden musste. Dennoch hat die Löhner Mannschaft gut gekämpft und sie wird versuchen, in den folgenden Spielen an diese Leistung anzuknüpfen, um noch einige Punkte für den Klassenerhalt zu erzielen.

 

Es spielten: A. Bickley, S. Düsterhöft, I. Freimuth, M. Freimuth, A. Kaspari, I. Lange, L. Martin, A. Obirek, N. Pilgrim, D. Sander, L. Schiemann




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!