Dritter Spieltag der B-Jugend II

Am 01.12. hatte die weibl. B-Jugend II ihren dritten Spieltag in Enger, wo die Gegner TVC Enger und VC Minden hießen.



Im erstem Spiel geriet man nach einem nervösen Start schnell mit 2:6, 7:12 und 10:18 in Rückstand. Beim Stand von 12:22 war man scheinbar schon geschlagen aber die Mädels rappelten sich noch mal auf und schafften es auf 20:22 ranzukommen. Es wurde am Ende nochmals sehr spannend aber letztendlich musste man sich dann doch mit 22:25 geschlagen geben.

 

Der zweite Satz verlief bis 12:12 sehr ausgeglichen. Die Führung wechselte ständig hin und her. Bei der Führung von 15:12 war dann plötzlich ein Riss im Spiel, so dass man 9 Punkte am Stück abgeben musste. Von dieser Phase erholten sich die Mädels nicht mehr und verloren den Satz mit 19:24.

 

Im zweiten Spiel gegen Minden wollte man es besser machen. Im Satz eins lag man immer vorne und gewann den dann auch mit 25:23. Im zweiten Satz, bis 11:12 gab es immer einen Führungswechsel. Dann aber verfiel man in das gleiche Muster wie im Spiel davor und verlor den Satz mit 12:25. Im dritten Satz lag man wieder schnell mit 1:6 hinten, schaffte es aber mit einer 8:7 Führung die Seite zu wechseln. Nach dem Seitenwechsel machten man wieder zu viele Eigenfehler und verlor man auch diesen Satz mit 9:15.




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!