3:0 Sieg für Damen I

Am 25.01.2014 am Nachmittag trafen die Damen aus Löhne auf den 1. VC Minden II.

 



Anfang des ersten Satzes haben die Löhnerinnen deutlich verschlafen und lagen sehr bald 0:3 und 1:6 hinten. Dann kamen aber mehrere Serien von harten Angaben und gelungene Blockaktionen. Dagegen waren die Gegnerinnen machtlos und der Satz endete schnell 25:12 für Löhne.

 

Im zweiten Satz wurde anfangs auf beiden Seiten um jeden Punkt gekämpft, so dass das Spiel ausgeglichener wurde. Am Ende hatten die Damen aus Minden sogar 3 Punkte Vorsprung (18:21) und es sah alles düster aus für Löhne. Dann aber, nach der Auszeit, rissen sich die Mädels wieder zusammen und gewannen den Satz 25:23.



Im dritten Satz führten die Löhnerinnen von Anfang bis am Ende. Die Gegnerinnen konnten die druckvollen Angriffen nicht verhindern, haben aber trotzdem einen sportlichen Geist gezeigt und bis zum letzten Punkt gekämpft und so noch einige Punkte am Ende geholt. Der Satz ging an Löhne mit 25:16.



Für den TV Löhne spielten: Larissa Beschnitt, Julia Klingsiek, Birgit Schaedler, Ewa Borowicz, Anna Obirek, Anika Fischer, Alina Gubkov, Lena Schroeder, Daniela Koch und Magda Broszkiewicz.

 

Geschrieben von Magda Broszkiewicz




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!