Niederlage der Löhner Damen im Spitzenduell in der Bezirksliga

08.03.2014 : 17 Uhr. Die beiden Spitzenteams, TV Löhne und SUS Holzhausen, der Liga machen sich warm. 17:20 Uhr ging es los.

 

Der erste Satz begann vielversprechend für die Löhner Damen. Ein Kopf an Kopf Rennen gab es zu sehen. Gute Aufschläge, Angriffe und Annahmen wechselten sich ab. Die Fans der beiden Teams hielten lautstark gegeneinander und feuerten die Teams an. Ein großen Lob an die Fans der Löhnerinnen an dieser Stelle. Es steht 24:24. Mit ein bisschen Pech ging der erste Satz 26:24 an die SUS Holzhausen Rahden. Dass es ein schweres Spiel werden würde war zu erwarten.

 



Die Löhner Damen griffen im 2. Satz erneut an. Durch starke Angriffe und wenig Fehler konnte der Satz klar mit 25:18 gewonnen werden.

 

Im dritten Satz schlichen sich dann zu viele Fehler auf der Seite der Löhner Damen ein. Viele Angaben wurden vergeben und eine Reihe der Angriffe landete im Aus oder im Netz, sodass dieser Satz mit 15:25 an die Gegner des SUS Holzhausen ging.

 

Das gute Spiel der Gegner setzte sich fort. Zu Beginn des Satzes gingen sie gleich mit einer sehr guten Angabenserie 6 Punkte in Führung. Die Annahme der Löhner Damen wackelte und es klappte zweitweise nichts mehr. Der Vorsprung von Holzhausen baute sich immer weiter aus, sodass der Satz schließlich mit 13:25 verloren ging.

 

Es stehen noch zwei weitere Spiele in der Gruppe noch an. Die muss Holzhausen erst einmal gewinnen, um direkt aufzusteigen. Die Löhner Damen stehen nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter Holzhausen. Der Relegationsplatz ist aber schon sicher, denn der Dritte der Liga kann die Löhnerinnen nicht mehr einholen. Der Aufstieg ist also noch zu meistern.

 

Es spielten: Lena Schroeder, Larissa Beschnitt, Birgit Schaedler, Magda Broszkiewicz, Ewa Borowicz, Anna Obirek, Alina Gubrov, Daniela Koch, Michaela Pruß und Anika Fischer

 

Geschrieben von Larissa Beschnitt




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!