Damen I: 3:0 Erfolg gegen TVC Enger am vorletzten Spieltag

Am vorletzten Spieltag der laufenden Saison konnte die erste Damenmannschaft einen 3:0 Sieg gegen den TVC Enger erreichen.

 



Die Mannschaft aus Löhne machte im ersten Satz viele Punkte durch starke Angaben und ein sicheres Angriffsspiel, so dass dieser Satz deutlich mit 25:14 an den Tabellenzweiten ging.

 

Im zweiten Satz verloren die Löhnerinnen etwas den Faden und bis zum 14:14 war dieser Satz sehr ausgeglichen. Einige Unaufmerksamkeiten und weniger platzierte Angriffe machten es dem Gegner leicht zu punkten. Am Ende ging dieser Satz dann dennoch mit 25:18 an die Mannschaft aus Löhne.

 

Im darauffolgenden Satz fanden die Löhnerinnen wieder zur alten Stärke zurück. Gute Aktionen im Block und im Angriff führten zu schnellen Punkten. Nach einer Gesamtspielzeit von 54 Minuten ging dieser Satz (25:9) und damit auch das gesamte Spiel an die Mannschaft aus Löhne.

 

Am letzten Spieltag geht es in zwei Wochen zu Hause gegen Telekom Post SV Bielefeld IV.

 

Für den TV Löhne spielten: Michaela Pruß, Daniela Koch, Lena Schroeder, Anna Obirek, Magda  Broszkiewicz, Ewa Borowicz und Anika Fischer




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!