3:0-Niederlage der Löhner Volleyballerinnen in der Landesliga

Am Sonntag den 02.11.14 ging es für die Damen des TV Löhne nach Paderborn. Die Mannschaft war mit einigen Verletzten angereist, sodass effektiv nur 8 Spielerinnen zur Verfügung standen.

 



Es gab einige Unruhen und Abspracheschwierigkeiten in der Annahme und der erste Satz ging mit 12:25 an die Gegner des VoR Paderborn.

Der 2 Saz verlief ähnlich wie der erste. Paderborn überzeugte einfach durch sehr sichere und gute Angaben, ein starkes Angriffsspiel, sowie eine gute Blockarbeit. Der Satz ging mit 14:25 an Paderborn.

Im dritten Satz setzten sich die Löhner Damen zum Schluss des Satzes noch einmal zur wehr. Durch eine gute Angabenserie bei einem Spielstand  von 24: 13 für Paderborn holten die Spielerinnen des TV Löhnes Ball für Ball auf. Leider ging der Satz dann 21:25 an die Paderborner Spielerinnen.

 

Es spielten:

A. Bickley, T. Göckemeyer, J. Klingsiek, A. Orirek, J. Pastula. B. Schaedler, L. Schröder und L. Beschnitt




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!