Ersehnter Sieg gegen Bielefelder Damen

Am Samstag dem 07.03.2015 konnten die Damen nach einem zermürbendem Spiel wieder durchatmen. Vor Beginn des Spiels stellt Trainer Alex Schiemann in der Ansprache fest:" Jetzt oder nie!" In diesem entscheidendem Spiel liegt es an den TV Löhner Damen nochmal alles zu geben.



Der erste Satz startet mit rasanten spannenden Ballwechseln. Schließlich erarbeitet Spielerin Aileen Bickley den entscheidenden Vorsprung, welcher im gesamten Spielverlauf mit wachsamer Abwehr verteidigt wurde. Schließlich beendet Aileen Bickley mit gezielten Aufschlägen den ersten Satz. Nach 20 Minuten geht der TVL mit 25:21 in willkommener Führung.


Der zweite Satz geht nach einem langen Kampf an die Bielefelder Mannschaft. Trotz dem motivierten Einsatz der Auswärtsspielerinnen, beweisen die Spielerinnen des Post SV Bielefeld letztendlich den längeren Atem und erzielen einen Satzsieg nach 25 Minuten mit knappen 27:25.


Im dritten Spielsatz geben beide Mannschaften nochmals ihr Bestes preis. Lange Ballwechsel und risikoreiche Aufschläge, unterstützt von den lauten Zurufen der Zuschauer, bringen die Sporthalle regelrecht zum Kochen. Spielerin Julia Klingsiek verletzt sich in einem längeren Schlagabtausch unglücklich. Trotz dem tief sitzenden Schock findet sich Spielerin Birgit Schaedler im Spielverlauf ein. Schließlich erringt die Damenmannschaft des TV Löhne den entscheidenden Punkt und beenden den Satz nach 31 Minuten mit 31:29.

Im vierten Satz dominieren die TVL Mädels deutlich. Nach einer Aufschlagserie von acht Punkten, erzielt durch Michaela Pruß, können die Bielefelderinnen nur noch wenig Gegenwehr leisten. Starke Angriffe von Anna Obirek und sichere Blocks bringen schließlich den Siegersatz sicher nach 21 Minuten mit 25:20 ins Löhner Haus.

Für den TV Löhne spielten: Anika Kaspari, Lena Schroeder,Magda Broszkiewicz, Anna Obirek, Tanja Göckemeyer, Jessica Wenzel, Michaela Pruss, Julia Klingsiek, Birgit Schaedler, Larissa Beschnitt, Aileen Bickley




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!