Zweiter Saisonsieg der Volleyball-Damen des TV Löhne

Am zweiten Spieltag der Saison zeigten die Löhner Damen erneut ihr Können und gewannen gegen den TUS Brake mit 3:1. Da zwei Spielerinnen vom Tus Brake neu zur Saison 15/16 zum TV Löhne wechselten, war der Sieg eine Art Pflicht und eine Anspannung von Anfang an  zu spüren.

 



Der erste Satz verlief vielversprechend. Der TV Löhne zeigte eine solide Leistung im Angriff, den Angaben und der Abwehr, sodass der Satz am Ende mit 25:19 gewonnen wurde.

 

Im zweiten Satz drehte der TUS Brake auf und machte es den Löhner Damen schwer. Vor allem die guten Angaben seitens der Braker Damen erschwerten eine präzise Annahme und beeinträchtige das Löhner Angriffsspiel. Der Satz ging mit 25:20 an den TUS Brake.

 

Im dritten Satz fand der TV Löhne wieder zu seinem Spiel und zeigte mit sehr guten Angriffen und einer soliden Abwehr ein ordentliches Spiel. Den Satz konnten die Damen wieder mit 25:18 für sich entscheiden.

 

Auf ging es zum Endspurt. Die Löhner Damen ließen nichts mehr anbrennen und zeigten mit souveränen Spielzügen eine gute Leistung. Der Satz konnte mit 25:17 gewonnen werden.

 

Es spielten:

Magda Broszkiewicz, Anna Obirek, Jessica Wenzel, Karina Wenzel, Lena Schröder, Aileen Bickley, Larissa Martin, Kristin Große, Nelly Pilgrim und Franziska Sundermann.




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!