Souveräner Sieg vor der Weihnachtspause

Die Mannschaft des TV Löhne traf am 20.12.2015 auf das Team aus Preußisch Oldendorf. Die Damen aus Löhne gewannen mit 3:0 Sätzen: 25:13; 25:19; 25:11.

 



Zu Beginn des ersten Satzes verlief das Spiel sehr ausgeglichen. Druckvolle Angriffe als Folge einer stabilen Annahme brachten Unsicherheiten in die Annahme beziehungsweise Abwehr des OTSVs. Als Resultat dessen, konnte der erste Satz sicher für Löhne entschieden werden.

 

Auch im zweiten Satz ließen es sich die Löhner-Damen nicht nehmen, vielfältige Angriffsmöglichkeiten zu nutzen, um das Spiel abwechslungsreich zu gestalten. Einige verschlagene Angaben der Löhnerinnen sorgten dafür, dass der Satz „lediglich“ 25:19 endete.

 

Die Reduzierung der Eigenfehler führte dazu, dass im dritten Satz ein großer Punktevorsprung (21:10) aufgebaut werden konnte. Somit durften die Damen aus Löhne bereits nach 57 Minuten den Heimweg antreten. Ruhigen Gewissens und mit dem zweiten Tabellenplatz startet nun die Weihnachtspause.

 

Für den TV Löhne spielten:

Kristin Große, Franziska Sundermann, Larissa Martin, Nelly Pilgrim, Michaela Pruß, Lena Schroeder, Jessica Wenzel, Karina Wenzel und Aileen Bickley




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!