5. Spieltag C-Jugend Bezirksliga

Vergangenen Samstag starteten die Rückrundenspiele für die Spielerinnen des TVL. Zu Gast waren die Teams des SSV Pr. Ströhen und des Telekom Post SV Bielefeld.

 



Das erste Spiel des Tages gegen den SSV Pr. Ströhen startete mit guter Stimmung in der Halle. Die Löhner Mädels waren wach und machten mit ihren Angaben Druck. Nach knapp 20 Minuten endete der erste Satz deutlich mit 25:11 für den TVL. Satz 2 sah da schon anders aus: die Gegner ließen nicht locker und holten schnell auf. Der Satz ging an den SSV mit 25:23. Im entscheidenden Satz hatte der TVL wieder die Nase vorn und baute den Vorsprung bis zum Sieg (15:8) aus. Der TV Löhne gewann somit das erste Spiel 2:1.

 

Das zweite Spiel für den TVL sollte nicht einfach werden. Die Mannschaft aus Bielefeld sicherte sich mit kraftvollen Angaben von oben wichtige Punkte. Auch die kurz gelegten Bälle führten auf der Löhner Seite zu Abspracheschwierigkeiten. Beide Team kämpften um jeden Ball und feuerten sich gegenseitig an. Zwei spannende Sätze, die beide knapp an den Telekom Post SV gingen (25:27, 25:27).

 

Für den TVL spielten:Jasmin Becker, Nazar Aggül, Aylin Kartal, Lilly Wehmeyer, Emma Hillebrand, Evelyn Rempel, Adelina Penner, Viktoria Jazkowski

 

 




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!