Knappe Niederlage der Löhner Volleyball Damen

 

Am Samstag spielten die Löhner Volleyball Damen gegen Schloss Holte. Volle Motivation und gute Laune zeigten die Mädels bereits vor dem Spiel. Schloss Holte gehört mit zu den Gegnern die unten um den Abstieg kämpfen und somit war der Druck für den TV Löhne doch sehr hoch endlich den ersten Saisonsieg einzufahren.



Im ersten Satz konnten die Damen von Schloss Holte mit guten Angaben und Angriffen gleich in Führung gehen. Die Löhnerinnen kämpften sich nach der ersten schwachen Hälfte des Satzes noch auf 18 Punkte ran,  konnten den Rückstand jedoch nicht mehr einholen und der Satz ging mit 25:18 an den Gegner.

 

Der zweite Satz war lange Zeit an Kopf an Kopf Rennen der beiden Teams. Die Löhnerinnen konnten mit guten Angriffen, einer guten Abwehr und gezielten Angriffen den Satz am Ende 25:21 für sich entscheiden.

 

Durch eine Angabenserie im dritten  Satz setzte sich der Gegner zunächst ab. Die Löhner Damen fanden aber zurück ins Spiel und lagen zum Mitte des Satzes gleich auf. Leider ging der Satz dann mit 25:21 an den Gegner.

 

Ein erneutes Kopf an Kopf Rennen begann.  Keiner der beiden Teams konnte sich im vierten Satz entscheidend absetzen, sodass der Satz bis zum Ende hin sehr spannend war. Das glücklichere Händchen lag zum Schluss leider bei den Damen von Schloss Holte und der Satz ging mit 25:23 an den Gegner.




Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!