3:0 Niederlage gegen TUS Brake I

Beim TUS Brake I am Samstag konnten wir den Erfolg vom vorigen Wochenende leider nicht fortsetzen. Als hätten wir Angst vor unserem Gegner, klappte in den ersten beiden Sätzen fast gar nichts. Obwohl die Gegnerinnen nicht besonders stark spielten, konnten wir weder mit Aufschlägen noch im Angriff Druck machen. Lediglich im 3. Satz fanden wir ansatzweise zu unserem Spiel zurück. Da einige Annahmen unter der Decke landeten und nicht beim Zuspieler, mussten wir jedoch die anfängliche Führung abgeben und konnten den Satz nicht mehr gewinnen. Die Satzergebnisse: 25:10, 25:12 und 25:21 Bis auf Wiebke Krüger waren alle körperlich (:-))anwesend.


Geschrieben von: Ralf P. Lenz


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!