3:1 Sieg gegen den Tus Gohfeld I

Zu Anfang des ersten Satzes lief das Spiel eigentlich noch recht gut für die Damen aus Löhne, denn sie lagen meist mit 1-2 Punkten vorne. Gegen Mitte des Satzes kam dann der Einbruch auf Seiten der Löhnerinnen. Schwächen in der Annahme, hatten zur Folge, dass ein Spiel erst gar nicht aufgebaut werden konnte. Dazu hatten kam einige Probleme bei der Angabe, so dass der Ball nicht einmal übers Netz gebracht werden konnte. Dieses brachte Gohfeld einen erheblichen Vorsprung ein, so dass diese den Satz mit 25:21 gewannen. Im zweiten Satz ging es ähnlich los wie im ersten. Schwierigkeiten bereitete wiederum die Annahme, jedoch ist hier zu bemerken, dass Löhne mit den Angriffen gut Druck und dementsprechend auch einige Punkte machte. Doch Mitte des Satzes ging das gleiche Spiel wieder von vorne los. Gohfeld gelang es durch einige gute Angaben vermehrt zu punkten. Bis zum Ende dieses Satzes war es eine sehr wackelige und ausgeglichene Sache. Dementsprechend war dann auch das Ergebnis. 26:24 für Löhne. Im nächsten Satz hatte man das Gefühl, dass auf Seiten der Gohfelder eine komplett andere Mannschaft auf dem Feld. Löhne konnte punkten, vor allem durch gute Angaben und harte Angriffe. Verdienter Weise gewann Löhne hier mit 25:9. Im vierten Satz konnte Gohfeld sich wieder berappeln und kämpfte weiter um das noch nicht verlorene Spiel. das merken auch die Löhnerinnen. Jetzt hieß es noch einmal alle Gedanken sammeln, Nervenstärke bewahren und sich nur auf diesen einen Satz konzentrieren. Der Satz war in allem sehr ausgeglichen. Wenn die Gohfeld einen Punkt Vorsprung hatte, gleich Löhne sofort aus und umgekehrt. Ein richtiger Krimi, der glücklicher Weise dann 26:24 für Löhne endete, so dass diese das Spiel mit 3:1 gewannen. 

Für den TV Löhne spielten Corinna Dietrich, Wiebke und Ellen Krüger, Jacqueline Fuchs, Daniela Koch, Tanja Göckemeyer, Martina Kubb, Lena Schröder, Annelena Witthus, Andrea Schildmann, Marie-Christin Platenius und Sarah Kalweit.


Geschrieben von: Sarah Kalweit


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!