TVL gegen TuS Bonneberg - 3:0

Bereits im ersten Satz gingen die Damen des TVL schnell in Führung. Als es zum Satzball kam ließ die Mannschaft leider ein bisschen nach, und die Bonneberger begannen zu kämpfen. Doch schließlich war auch der letzte Punkt gemacht, und Löhne gewann den Satz 25:18. Der zweite Satz verlief auch von Anfang an zu Gunsten des TV Löhnes. Die an diesem Tag sehr sicheren und auch starken Angaben der Löhner Spielerinnen machten der Annahme des TuS Bonneberg ganz schön zu schaffen. Löhne setzte sich gleich zu Anfang des Satzes ab und behielt auch den Vorsprung, bis zu einem Sieg von 25:13. Im dritten Satz machten die Spielerinnen aus Bonneberg es den TVL etwas schwerer. Zeitweise übernahmen sie sogar die Führung (12:8). Dennoch gelang es den Löhnerinnen wiederum dank schöner Angaben und einiger sehenswerter Angriffe wieder die Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Langsam erarbeiteten sie sich wieder die Führung und brachten den Satz mit 25:20 an sich. Alles in allem war das ein recht schönes Spiel und ein weiterer gut zu gebrauchender 3:0-Sieg. 

Es spielten: Anika Fischer, Tanja Göckemeyer, Daniela Koch, Martina Kubb, Lena Schroeder, Annelena Witthus, Sarah Kalweit und Marie Christin Platenius


Geschrieben von: Marie Christin Platenius


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!