Gelungener Saisonauftakt: Löhner Damen gewinnen 3:0

... Gegner Gohfeld II. Den ersten Satz konnten die Löhnerinnen 25:17 gewinnen. Der zweite Satz war zu Anfang noch etwas besser als der erste. Durch gute Angriffe und variierende Angaben konnten die Löhner Damen sogar zu Anfang mit 7:2 in Führung gehen. Einige Schwächen in der Annahme führten jedoch dazu, dass der Vorsprung immer weniger wurde. Löhne konnte trotzdem diesen Satz mit 25:16 gewinnen. Im dritten Satz schien Gohfeld II sich jedoch wieder berappelt zu haben und gingen aufgrund einer Angabenserie verbunden mit Problemen in der Löhner Annahme mit 13:6 in Führung. Mit viel Kampfgeist und gegenseitiger Motivation schafften es die Löhenrinnen die Nerven zu behalten und gewannen den Satz mit 26:24. Sehr erfreut darüber war natürlich neben der gesamten Mannschaft auch Trainer Alex Schiemann, dessen Ziel natürlich auch der Wiederaufstieg in die Bezirksliga ist. Nun ist nur zu hoffen, dass die nächsten Spiele ebenso erfolgreich verlaufen. 

Für den Tv Löhen spielten: Corinna Dietrich, Anika Fischer, Jacqueline Fuchs, Tanja Göckemeyer, Martina Kubb, Marie-Christin Platenius, Andrea Schildmann, Lena Schroeder, Sandra Wachsmuth, Annelena Witthus und Sarah Kalweit.


Geschrieben von: Ralf P. Lenz


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!