3:2 Erfolg gegen VC Minden II

Dass es kein einfaches Spiel werden würde, wussten wir als wir am Samstag mit fast kompletter Mannschaft nach Bielefeld fuhren, um gegen den 1. VC Minden II anzutreten. Aber, dass es so knapp werden würde, hatten wir wohl nicht erwartet. Im 1. Satz lief das Spiel zu Anfang recht ausgeglichen. Auf beiden Seiten wurden druckvolle Angaben geschlagen und ein gutes Spiel aufgebaut. Bis zum Spielstand von 12:16 hielten wir den Rückstand recht knapp, doch durch einsetztende Annahmeprobleme konnten wir Minden dann nicht mehr einholen und der Satz ging 25:16 an die Gegnerinnen. Besser lief es dann im 2. Satz, wo alle konzentriert mitspielten und um jeden Ball gekämpft wurde. Der Satz verlief sehr ausgeglichen bis zum Stand von 21:21. Die Mindenerinnen verschlugen viele Angaben, was jedoch leider auf uns abfärbte. Zum Ende konnten wir jedoch mit 25:21 den Satz für uns entscheiden. Satz 3 lief bis zum Spielstand von 15:7 auf unserer Seite sehr gut, was dann geschah, weiß so recht keiner. Der Trainer kam, wurde mit Freude begrüßt und dann... lief plötzlich nichts mehr. Die Annahme kam nicht mehr zum Zuspieler. Angriffe kamen nicht mehr druckvoll ins gegnerische Feld. Der Satz ging 25:19 an Minden. In Satz Nr. 4 nutzten wird dann den Vorteil der besseren Spielfeldseite (auf der anderen wurde man extrem von der Sonne geblendet) und spielten gezielte Aufschläge und Angriffe auf die geblendeten Spielerinnen. Wir konnten den Satz mit 25:17 gewinnen. Im 5. Satz wurde es dann noch einmal richtig spannend. Nachdem wir beim Seitenwechsel 5:8 zurücklagen und wieder auf die "Sonnenseite" wechsel mussten, wurde es um so schwieriger den Rückstand noch aufzuholen. Wir spielten jedoch wieder konzentriert und konnten uns schliesslich einen 15:13 Sieg erkämpfen. 

Es spielten für den TVL: S. Behring, L. Beschnitt, C. Dietrich, A. Fischer, J. Fuchs, S. Kalweit. D. Koch, Krüger, W. Krüger, A. Schildmann, L. Schroeder


Geschrieben von: Andrea Schildmann


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!