Spieltag vom 11.03.2005

Am 11.03.05 wurden endlich die beiden Spiele der A-Jugend gegen TG Herford und SV Frille-Wietersheim nachgeholt. Das ungewöhnlich große Publikum bekam auch einiges geboten. Zuerst spielten die Löhner gegen die Mannschaft aus Frille-Wietersheim. Dieses Spiel entschieden die Löhnerinnen nach zwei deutlichen Gewinnsätzen für sich. Obwohl zahlreiche Verletzungen und Verhinderungen den Kader auf sechs Spielerinnen reduzierten, siegte der Ehrgeiz der Mädels. Dieser hielt auch noch im ersten Satz gegen den Tabellenführer TG Herford an, den Löhne mit Hilfe von starken Angaben und guter Annahme und Abwehr gewann. Schließlich ließ doch die Kraft der sechs Spielerinnen nach und so mussten die beiden weiteren Sätze an die angriffs- und angabestarken Spielerinnen aus Herford abgegeben werden. Dennoch sind die Spielerinnen weitestgehend mit diesem Spieltag zufrieden. 

Es spielten: Lena, Jennifer, Sandra, Lisa, Julia und Nini 


Geschrieben von: Ralf P. Lenz


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!