Erfolgreicher Saisonauftakt für die 1. Damen gegen den TSG Neuenknick

Die Annahme saß, die Angriffe konnten umgesetzt werden. Mit Nervenstärke und vielleicht auch ein wenig Glück gewann Löhne dieses Aufholmanöver verdient mit 25:23.  Die Euphorie, von der die Löhnerinnen nun gepackt waren, hielt im Tie-Break weiterhin an und führte letzten Endes sogar zu einer 10:2- Führung. Doch nun kamen die Neuenknicker wieder an den Ball und holten auf. Nach einem verschlagenen Satzball und zwei folgenden Annahmefehlern der Löhner Mannschaft brachte ein Angriff ins Netz durch die Neuenknicker den ersehnten Schlusspfiff und der Satz ging mit 15:11 an die Löhnerinnen. Fazit: Ein kämpferisch überzeugender Auftritt der Löhner Damen gegen eine starke Mannschaft aus Neuenknick. 

Es spielten: Corinna Dietrich, Anika Fischer, Jacqueline Fuchs, Sarah Kalweit, Anna Köhler, Carmen Wiehe und Lena Schroeder


Geschrieben von: Sarah Kalweit


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!