Doppelter Sieg für die A-Jugend!

Verschlafen, aber eindeutig gut gelaunt und mit Unterstützung einiger Fans trat die Mannschat optimistisch erst gegen den Vierten und dann gegen den Dritten der Bezirksliga-Tabelle an. Obwohl die Löhnerinnen nur zu sechst waren, zeigten sie guten Einsatz und schöne Spielzüge. Somit war das erste Spiel gegen SV Frille-Wietersheim in zwei schnellen Sätzen (25:12 und 25:10) gewonnen. Beim zweiten Spiel gegen OTSV Preußisch Oldendorf bekamen die Mädchen dann ein weiteres Mal Unterstützung von Anna Köhler aus der ersten Damenmannschaft, die mit ihren überzeugenden Angriffen stark zum Sieg beigetragen hat. So konnten schließlich beide Sätze mit einem zufrieden stellenden Ergebnissen von 25:20 und 25:19 gewonnen werden. Dieser erfolgreiche Spieltag festigte ein weiteres Mal den zweiten Tabellenplatz für die Löhner A-Jugend.   

Es spielten: Sandra Wachsmuth, Melanie Maronde, Annelena Witthus, Miriam Brose, Anna Köhler, Julia Steube und Marie Christin Platenius


Geschrieben von: Marie Christin Platenius


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!