Damen II siegt!


Am Montag, dem 18.1.10 wurde das Spiel TV Löhne II gegen MTV Bad Oeynhausen nachgeholt. Der erste Satz begann gleich gut mit einer typischen Angabeserie von Frauke Ußling. Druch gezielte Angriffe konnten die Löhnerinnen ihren Vorsprung weiter ausbauen und dern Saz schließlich 25:11 gewinnen.

Im zweiten Satz sah es so aus, als wollte das Löhner Team sich erstmal auf dem Erfolg ausruhen. Die Spielerinnen aus Bad Oeynhausen wurden von Ball zu Ball stärker und nutzten die nun immer öfter auftretenden Eigenfehler der Löhnerinnen aus. Der Satz ging 26:24 an Bad Oeynhausen. Hervorzuheben sind jedoch die Angaben von Anke Kahleis und Sarah Fischer.

Im dritten Satz ging es wieder etwas besser voran. Der Löhner Mannschaft gelangen wieder mehr Angriffe und auch die Angaben wurden wieder besser. Löhne gewann den Satz 25:20.

Der vierte Satz begann eher problematisch für den TV Löhne. Die Schwäche lag eindeutig in der Annahme, wodurch die Mannschaft aus Bad Oeynhausen schnell in Führung gehen konnte. Die Löhnerinnen schafften es jedoch wieder das Spiel in die Hand zu nehmen und punkteten besonders mit Angriffen von Fabienne Cramer und Randi Schröder. Die Löhnerinnen brachten den Satz mit 25:16 an sich und gewannen somit das Spiel 3:1.

Es spielten: Fabienne Cramer, Frauke Ußling, Anke Kahleis, Sarah Fischer, Randi Schröder, Lena Peppmüller, Lisa Schürmeyer, Anna-Lena Rösler und Marie Christin Platenius

Vielen Dank an die 1. Damen und die C-Jugend 2 für das Stellen des Schiedsgerichts und der Anschreiber.

 



Geschrieben von: Marie Christin Platenius


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!