Damen II erliegen nach aufregendem Kampf dem Tus Gohfeld II


Am heutigen Nachmittag standen die Damen II des TV Löhne dem TuS Gohfeld gegenüber.

 

Im ersten Satz dominierte der TVL und konnte mit starken Angaben und gutem Aufbauspiel ein 19:25 erzielen.

 

Im zweiten Satz kämpften die Mädels aus Löhne hart, konnten jedoch trotz weiterhin starken Angaben und einem guten, konsequenten Angriff nur ein 25:22 erreichen.

 

Der dritte Satz wurde auch mit einem 25:12 an den Gohfelder TuS abgegeben. Die Luft war scheinbar raus.

Im vierten Satz rappelten sich die Mädels des TV Löhne nochmals auf.

 

Der TuS Gohfeld war den abwechslungsreichen Angaben der Löhnerinnen nicht gewachsen und unterlag mit 17:25.


Im nun alles entscheidendem Tie-Break brach die Annahme des TV Löhne komplett zusammen und der letzte Satz wurde mit 15:1 an den Heimrecht besitzenden TuS Gohfeld abgegeben.

Gespielt haben F. Cramer, S. Fischer, A. Kahleis, J. Wenzel, F. Ußling, A. Rößler, M. Kubb und Spielertrainerin M.C. Platenius



Geschrieben von: Martina Kubb


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!