4. Spieltag TV Löhne 1 gegen OTSV Oldendorf II


Bereits am Freitagabend trat die I. Damenmannschaft des TV- Löhne zu ihrem 4. Saisonspiel an. Sie waren beim Gegner Pr. Oldendorf II zu Gast und unterlagen mit 1:3 Sätzen.

Dabei hat alles viel versprechend begonnen. Der 1. Satz ging deutlich mit 25:15 Punkten an die Löhnerinnen, die durch eine starke Spielweise überzeugen konnten.

Diese Leistung setzte sich auch zu Beginn im 2. Satz fort. Die Löhner- Damen führten souverän, doch ließen sich am Ende, durch den stärker werdenden Gegner, verunsichern und gaben den Satz noch knapp mit 24:26 Punkten ab.

Im 3. Satz hatten die Oldendorfer, gestärkt durch den Erfolg, gut ins Spiel gefunden und entschieden auch diesen mit 25:19 Punkten für sich.

Der 4. und letzte Satz versprach noch einmal spannend zu werden. Beide Mannschaften kämpften Punkt um Punkt und keiner konnte eine Führung ausbauen. Am Ende gewannen die Oldendorfer- Damen, etwas glücklicher, mit 29:27 Punkten.

Für den TV- Löhne spielten: Larissa Beschnitt, Ewa Borowicz, Tanja Göckemeyer, Ellen Krüger, Annelena Witthus, Jessica Wenzel, Magda Broszkiewicz und Lena Schroeder.

 

Fotoreportage



Geschrieben von: Lena Schroeder


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!