Vierter Sieg in Folge für die 1. Damenmannschaft!

Vierter Sieg in Folge für die 1. Damenmannschaft!
Am vergangenen Samstag, 12.02.2011, bestritt die 1.Damenmannschaft ihr Spiel gegen den OTSV Pr. Oldendorf in der heimischen Sporthalle der August-Griese-Schule.

Gestärkt durch die letzten drei siegreichen Spiele starteten die Löhnerinnen in den ersten Satz.
Zu Beginn verlief der Satz sehr ausgeglichen, beide Mannschaften kämpften um jeden Punkt. In der Mitte des Satzes konnten sich die Gegnerinnen jedoch einen Vorsprung von sechs Punkten erspielen. Diesen Vorsprung konnte der TV Löhne aber schnell wieder einholen. Am Ende des Satzes wurde es noch einmal knapp, letztendlich konnten die Löhnerinnen jedoch mit 26:24 gewinnen.

Der zweite Satz verlief leider nicht ganz so gut für die 1.Damen. Eigenfehler schenkten der Mannschaft aus Pr. Oldendorf viele Punkte und so konnte der Vorsprung der Gegnerinnen von sieben Punkten bis zum Ende des Satzes nicht aufgeholt werden, sodass dieser Satz mit 18:25 verloren ging.

Doch die Löhnerinnen ließen sich dadurch nicht entmutigen. Durch aufmerksameres Spiel und eine gute Abwehr konnte die Mannschaft des TV Löhne viele Punkte erspielen, sodass die Gegnerinnen kaum noch zum Zug kamen. Eine gelungene Angabenserie von Ewa Borowicz rundete diesen siegreichen Satz ab, sodass auch dieser Satz bei einem Spielstand von 25:12 an Löhne ging.

Die Löhnerinnen konnten auch im vierten Satz mit Willensstärke und guten Angaben überzeugen. Auch die Blocksicherung verbesserte sich immer mehr, sodass die Gegnerinnen nur noch wenige Lücken in der Abwehr fanden. Somit konnte die Mannschaft des TV Löhne auch diesen Satz mit 25:17 und somit das Spiel für sich entscheiden.

Damit hat die 1.Damenmannschaft bereits vier Siege in Folge geholt und konnte so ihren Platz im Mittelfeld sichern.

Es spielten: Tanja Göckemeyer, Anika Fischer, Lena Schroeder, Larissa Beschnitt, Ewa Borowicz, Magda Broszkiewicz, Daniela Koch und Annelena Witthus



Geschrieben von: Annelena Witthus


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!