Löhner Damen gewinnen 3:0 gegen SSV Pr. Ströhen

Löhner Damen gewinnen 3:0 gegen SSV Pr. Ströhen
Am 17.12.2011 um 15 Uhr wurde die Partie des  SSV Pr. Sröhen gegen den TV Löhne angepfiffen.

Den 1. Satz dominierten lange Zeit die Damen der SSV Pr. Ströhnen und diese  führten dann schnell mit 19:14. Die Löhner Damen kämpften aber weiter und es gab noch eine spannende Schlussphase, die dann glücklich mit 25:23 für die Löhnerinnen endete.

Im 2. Satz setze sich das spannende und recht ausgeglichene Spiel fort. Beim Stand von 20:20 begann erneut ein harter Kampf um jeden Ball. Und auch wie im ersten Satz hatten dann die Damen aus Löhne die Nase vorn. Der Satz ging auch mit 25:23 an die Gäste.

Auch im 3. Satz zeichnete sich eine gewisse Ausgeglichenheit ab, doch beim Stand von 8:8 konnten sich die Löhner Damen dank guter Angaben, guter Abwehr und auch einer kleine Portion Glück einen guten Vorsprung erarbeiten. Sie führten nun mit 16:8. Diese Führung gaben sie bis zum Ende nicht wieder ab und gewannen auch den 3. Satz mit 25:18.

Dies war ein schöner und gelungener Abschluss für das Jahr 2011.

Es spielten: Larissa Beschnitt, Magda Broszkiewicz, Anika Fischer, Julia Klingsiek, Anna Obirek, Jola Pastula, Lena Schroeder, Vanessa Tüttmann, Tanja Göckemeyer.



Geschrieben von: Tanja Göckemeyer


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!