Ein wichtiger und verdienter 3:0 Sieg der Löhner Damen1 gegen Spvg Steinhagen


Gleich im ersten Satz dominerten die Löhnerinnen das Spiel und konnten durch sehr gute Angaben und souveräne Spielzüge weit in Führung gehen. Der TV Löhne gewann den Satz sehr eindeutig mit 25: 11.

Im zweiten Satz konnte Steinhagen durch kleinere Fehler der Löhnerinnen zunächst mit ihren Gegnerinnen mithalten, doch zur Mitte des Satzes konnte sich TV Löhne dann unter anderem  mit zwei  Angabeserien entfernen und den Satz mit 25:16 für sich entscheiden.

Auch der dritte und letzte Satz lag in den Händen der Löhnerinnen und führte mit gutem Vorsprung über den ganzen Satz, bis zum verdienten Sieg mit 25: 17 für die Löhner Damen.

Somit endete der Spieltag am Samstag 27.1.12 mit wichtigen Punkten für das Team vom TV Löhne.

Es spielten: Anika Fischer, Tanja Göckemeyer, Julia Klingsiek, Anna Obirek, Michaela Pruß, Magda Broszkiewicz, Lena Schroeder, Vanessa Tüttmann und Daniela Koch



Geschrieben von: Daniela Koch


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!