3:0 Niederlage gegen Post Bielefeld IV


Am 03.03.2012 spielte die 1. Damenmannschaft aus Löhne gegen den Tabellenersten in Bielefeld.

Im ersten Satz zeigten die Löhnerinnen eine sehr gute Leistung. Lange Zeit lagen sie sogar in Führung und konnten die konsternierten Bielefelderinnen in Schach halten. Durch gute Aktionen im Angriff und in der Abwehr ließ sich ein Abstand von 4 Punkten bis zum Stand von 22:18 halten. Leider drehte die gegnerische Mannschaft nun auf und gewann den ersten Satz knapp mit 31:29

Im zweiten Satz verloren die Löhnerinnen bereits zu Beginn des Satzes durch eine starke Angabenserie den Anschluss und konnten diesen Rückstand bis zum Ende des Satzes leider nicht mehr aufholen. Trotz großen Kampfes ging der Satz mit 25:16 an die Heimmannschaft.

Im dritten und letzten Satz konnte die Löhner Damen noch gut bis zum 9:12 mithalten, hatten dann aber letztlich den zum Teil grandiosen Angriffen der Bielefelderinnen nicht mehr viel entgegen zu setzen. Der Satz ging 25:16 an die Bielefelderinnen.

Für den TV Löhne spielten: Larissa Beschnitt ,Tanja Göckemeyer, Michaela Pruß, Jolanta Postula, , Daniela Koch, Anna Obirek , Magda Broszkiewicz, Lena Schroeder, Anika Fischer und Julia Klingsiek



Geschrieben von: Julia Klingsiek


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!