3:2 Sieg der TV Löhne Damen 1  gegen  Post SV  Bielefeld III


Ein langer Spieltag am Samstag 10.03.2012 endete mit einem wichtigen Sieg für die Löhner Damen.

Nach einem langen und spannenden 1. Spiel des Tages als Schiedsgericht, durften die Löhnerinnen dann selber aufs Spielfeld.

Im ersten Satz fand die Mannschaft nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Annahme doch gut ins Spiel zurück und konnte zur Mitte des ersten Satzes ihre Führung ausbauen. Der Satz endete mit 25:20 für den TV Löhne.

Der zweite Satz war von Anfang bis Ende sehr ausgeglichen, beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und zum Schluss gewann Bielefeld III den Satz knapp mit 26:24.

Im dritten Satz spielten sich die Gegner schon früh in Führung. Die Löhner Spielerinnen verloren durch einige Angabenfehler wichtige Punkte und konnten den Rückstand zum Ende hin nicht mehr aufholen. Die Bielefelder Mannschaft gewannen somit ihren 2 Satz mit 25:17.

Nun mussten die Löhnerinnen nochmal kämpfen um das Spiel nicht im vierten Satz an den Gegner abzugeben.
Und das taten sie auch. Durch gute Angaben und mehr Druck im Angriff konnte die Löhner Mannschaft schon zur Mitte des Satzes einen großen Abstand herausspielen. Die Bielefelderinnen kämpften sich nochmal gut heran, doch es reichte nicht aus, sodass der TV Löhne den vierten Satz mit 25:22 gewinnen konnte.

Die Löhner Mannschaft hatte einen starken Willen entwickelt dieses Spiel für sich zu gewinnen und so starteten sie sehr entschlossen in den fünften Satz. Sie kämpften um jeden Punkt und konnten sich sehr schnell absetzten und gewannen den Satz mit einem klaren Punktestand von 15:6.

Der Spieltag endete  mit einem verdienten und glücklichen Sieg von 3:2 für den TV Löhne.

Für den TV Löhne spielten:
Julia Klingsiek, Michaela Pruß, Larissa Beschnitt, Anika Fischer, Lena Schroeder, Tanja Göckemeyer, Jolanta Postula, Anna Obirek, Magda Broszkiewicz und Daniela Koch.



Geschrieben von: Daniela Koch


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!