3: 0 Heimsieg der Löhner Damen gegen SSV Pr. Ströhnen


Am vorletzten Spieltag spielte die 1. Damenmannschaft des Löhner TV gegen die Mannschaft des SSV Pr. Ströhen in eigener Halle.

Der erste Satz war von Anfang an recht ausgeglichen. Bis zum Spielstand von 21:21 war für beide Mannschaften der Satzgewinn möglich. Doch die letzen 4 Punkte konnten sich die Löhnerinnen dann doch erkämpfen und gewannen den Satz mit 25:21.

Auch im 2. Satz änderte sich nicht viel. Beide Mannschaften erspielten sich „gute“ Punkte aber „schenkten“ dem Gegner auch viele durch leichte unnötige Fehler. Allerdings hatten die Löhner Damen in der Schlussphase erneut die Nase vorn und siegten mit 25:20.

Im 3. Satz ließ sich die Heimmannschaft die Führung von Anfang an nicht nehmen. Sie führten zwischenzeitlich mit 15:8. Zwar erspielten sich die Damen aus Pr. Ströhen beim Stand von 24:13 noch einmal den Ball und kamen noch durch eine kleine gute Angabenserie auf 24:17 heran. Doch letzendlich gewannen die Löherinnen mit 25:17.

Für den TV Löhne spielten: Larissa Beschnitt, Magda Broszkiewicz, Tanja Göckemeyer, Julia Klingsiek, Anna Obirek, Jola Pastula, Michaela Pruß, Lena Schroeder



Geschrieben von: Tanja Göckemeyer


Eintrag hinzufügen









Bitte Anti-Spam-Code eingeben





Bitte beachten: Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und werden daher nicht sofort angezeigt!